Über mich

Michael Griensteidl
Diplom-Betriebswirt (FH)

Berater im öffentlichen Personenverkehr

Wilhelm-Weitling-Str. 49
81377 München

Aufgewachsen in einem mittelständischen Omnibusbetrieb wurde ich sehr früh mit der Branche vertraut. Ich war erst 17 als mein Vater verstarb und ich lernen musste im großen Stil Verantwortung für unseren Familienbetrieb in München und seine 70 Mitarbeiter zu übernehmen. Zu dieser Zeit hatten wir gerade den Bau eines neuen Betriebshofes begonnen und ich realisierte sehr schnell den Sprung ins kalte Wasser und begann zu schwimmen.

verkehrsprojekte bus oldtimer

Dennoch wollte ich mich nicht allein auf diesen Betrieb fokussieren sondern legte parallel meine Abiturprüfung ab und absolvierte ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule München. Schon meine Diplomarbeit widmete ich dem Thema „Zukunftsstrategien für mittelständische Omnibusunternehmen“.

Der Betrieb lief nach dem Generationswechsel fürs nächste Jahrzehnt zwar gut, dennoch beschäftigte ich mich sehr intensiv mit dessen Zukunftschancen und kam zu dem Schluss, einen strategischen Partner zu suchen. Diesen fand ich im Jahr 2002 in der Veolia Verkehr (vormals Connex, heute Transdev) und wechselte mit meinem Betrieb auf die Konzernseite. Ein richtiger Schritt, wenn man bedenkt, dass wir einige Jahre später einen erheblichen Teil unserer Linien im Wettbewerb verloren haben.

Im Konzern behielt ich die Geschäftsführung des Betriebes und organisierte dessen Integration in die Konzernstrukturen, sowie die Zusammenlegung mit weiteren Busstrukturen in der Region. In zahlreichen Projekten und Aufgaben konnte ich zusätzlich in vielen Bereichen Erfahrung sammeln. Ich übernahm die Verantwortung für Ausschreibungen, Betriebsaufnahmen, Unternehmensverkäufe, Akquisitionen, Sanierungen und Verschmelzungen.

Ab 2006 übernahm ich die kaufmännische Leitung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH sowie der Bayerischen Regiobahn GmbH um auch Erfahrungen im Eisenbahnbereich zu sammeln. Auch hier war ich in zahlreichen Projekten tätig, unter anderem auch als kaufmännischer Projektleiter der Inbetriebnahme der Bayerischen Regiobahn in Augsburg.

verkehrsprojekte integral bayerische oberlandbahn

Seit 2009 nutze ich nun meine Branchenerfahrung verbunden mit meinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen wieder auf selbständiger Basis als Berater im öffentlichen Personenverkehr. Als „Feuerwehr für Verkehrsunternehmen“ biete ich deutschlandweit allen kleinen und großen Verkehrsunternehmen im öffentlichen Personenverkehr mit Bussen und Bahnen meine Unterstützung an. Als Partner für Kommunen und Aufgabenträger bei der Vergabe von Verkehrsleistungen werde ich sehr geschätzt.

In den Jahren 2011 bis 2015 begleitete ich das Start-Up MeinFernbus (später FlixBus) mit einem sensationellen Gründerteam von Anfang an beim Aufbau eines europaweiten Fernbusnetzes und konnte so Teil einer revolutionären Entwicklung im Personenfernverkehr werden.

Seit 2014 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Elektrobus und berate zur Konzeption, Planung, Realisierung und Ausschreibung von Elektrobusprojekten.

verkehrsprojekte bus elektrobus 1
verkehrsprojekte bus elektrobus 2

Ich habe großen Spaß daran, mich in die immer wieder neuen Projekte einzuarbeiten und die Zukunftsthemen der Branche zu besetzen. Die Leidenschaft für meine Arbeit ist mein Antrieb und ich freue mich auf viele weitere spannende Projekte…